Die Stimme Kroatiens

11:26 / 24.01.2022.

Autor: Antunela Rajič

Junge Familien ziehen nach Klana

Gemeinde Klana

Gemeinde Klana

Foto: Dnevnik / HRT

Ganz Kroatien steht vor Bevölkerungsverlust und die Gemeinde Klana in Primorje-Gorski Kotar hat in den letzten zehn Jahren etwa hundert verloren.

Allerdings ist dies nicht Sorge erregend, denn seit vier Jahren ist eine erhöhte die Zahl der Neugeborenen zu verzeichnen.


Das vierte Jahr in Folge bemerken die Menschen in Klanje den Trend, dass die Zahl der Neuankömmlinge seit Jahren

steigt.


"Jährlich ziehen etwa achtzig Menschen zu, was für eine Gemeinde wie Klana wirklich viel ist", sagte die Bürgermeisterin von Klana Željka Šarčević Grgić.


Auch die Grundstückspreise sind günstig und die kommunale Infrastruktur ist eingerichtet, es gibt Anschlüsse für Strom, Wasser und Gas.


Aufgrund der Holzindustrie und des größten Bauunternehmens im Gespanschaft gibt es in Klana fast keine Arbeitslosen. 

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!