Die Stimme Kroatiens

10:29 / 21.05.2021.

Autor: Antunela Rajič

Inhaltsstoffe für Pfizer-Impfstoff werden in Kroatien hergestellt

Illustration (Foto: HRT)

Illustration (Foto: HRT)

Foto: - / HRT

Die Pfizer-Fabrik in Savski Marof wird mit der Herstellung von Impfstoffzutaten beginnen.

Das Unternehmen wird 30 weitere Mitarbeiter einstellen und die Investition hat einen Wert von 10 Millionen US-Dollar.  

Dies verkündete der kroatische Premierminister Andrej Plenković gestern an der Regierungssitzung. 

"Hier wird eine DNA-Vorlage für den Impfstoff hergestellt, was sehr wichtig ist. Durch Pfizer wird Kroatien somit in den Kreis der Länder aufgenommen, in denen die Inhaltsstoffe bestimmter Impfstoffe hergestellt werden", sagte Plenković.  

Mit dem dritten Vertrag zwischen der Europäischen Kommission und Pfizer wurden  1,8 Milliarden Impfstoffdosen bis 2023  reserviert.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!