Die Stimme Kroatiens

17:29 / 01.12.2021.

Autor: Tonči Petrić

In Kroatien sinkt in den letzten Tagen die Zahl an Corona-Neuinfektionen

Corona-Impfungen in Dubrovnik

Corona-Impfungen in Dubrovnik

Foto: Regionalni dnevnik / HTV

In den letzten 24 Stunden wurden 5.709 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Sogenannte aktive Fälle gibt es hierzulande 32.014.

Gegenwärtig werden in kroatischen Krankenhäusern 2454 Corona-Patienten behandelt, von denen 312 künstlich beatmet werden. Seit gestern sind 68 Menschen mit oder an dem Virus verstorben.


Seit dem 25. Februar 2020, als in Kroatien der erste Infektionsfall registriert wurde, haben sich insgesamt 613.914 Menschen an dem Virus infiziert. 10.967 Menschen sind virusbedingt gestorben. Insgesamt erholten sich 570.933 Menschen von ihm; davon 3.064 in den letzten 24 Stunden.


Derzeit befinden sich 24.332 Menschen in Selbstisolation. Bisher wurden insgesamt 3.463.550 Personen getestet, davon 14.252 in den letzten 24 Stunden.


53,90 % der Gesamtbevölkerung bzw. 64,32 % der erwachsenen Bevölkerung sind mit mindestens einer Impfstoffdosis geimpft.


Der Anteil der Positiven unter den Getesteten ist ebenfalls geringer - rund 32 Prozent Tests waren gestern gegenüber 38 Prozent im Vergleich zur letzten Woche positiv. Seit Tagen liegt die Zahl der Krankenhauspatienten bei rund zweieinhalbtausend.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!