Die Stimme Kroatiens

05:17 / 14.09.2021.

Autor: Antunela Rajič

Im Oktober Übernachtungen bis 50 Prozent günstiger

Illustration

Illustration

Foto: Grgo Jelavić / PIXSELL

Der Oktober wird zum "Monat des kroatischen Tourismus". Im Oktober werden die in- und ausländische Touristen, bis zu 50 Prozent günstigere touristische Angebote und Dienstleistungen im ganzen Land nutzen können", sagte der Direktor des kroatischen Tourismusverbandes Kristjan Staničić gegenüber HINA.


Dieses Projekt wird derzeit von Tourismusministerium und dem kroatischen Tourismusverband vorbereitet. Das Projekt ist eine Fortsetzung des letztjährigen Projekts, dass bei den Gästen gut ankam.


"Motiviert durch den Wunsch, die Saison zu verlängern und unter Berücksichtigung der Anregungen der Nutzer einerseits und der Leistungsträger andererseits, haben wir gemeinsam mit dem Tourismusministerium entschieden, im Oktober bis zu 50 Prozent günstigere Übernachtungen für in- und ausländische Touristen anzubieten. Dabei ist es wichtig, dass sich alle an die epidemiologischen Massnahmen halten", betonte Staničić.


Für den Herbst ist auch der zweite Teil der Kampagne für Inlandstouristen "Lokal erleben. Entdecken Sie das ländliche Kroatien!" geplant.

"Wir werden vier weitere thematische Videos veröffentlichen, um das ländliche Angebot den Touristen näherzubringen. All dies wird die Touristen dazu anregen, den Herbst für einen Kurzurlaub zu nutzen. Die Einheimischen können auf interessante und nachhaltige Weise alle Teile Kroatiens entdecken", sagte Staničić.


Im Oktober ist auch eine Kampagne über die Plattform „Croatia Hearts and Crafts“ in Kooperation mit Google geplant.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!