Die Stimme Kroatiens

02:10 / 01.02.2022.

Autor: Tonči Petrić

Fünf Fälle der Omikron Untervariante BA.2 bestätigt

Epidemija koronavirusa

Epidemija koronavirusa

Foto: HRT / Shutterstock

In den letzten 24 Stunden wurden mehr als 2.500 Coronavirus Neuinfektionen registriert, davon sind 1.445 durch einen PCR-Test gemeldet worden und mehr als 1000 mit einem Antigen-Schnelltest.

2.085 Covid-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, 184 von ihnen werden künstlich beatmet. Leider sind weitere 50 Menschen an Folgen des Virus gestorben. Epidemiologen haben fünf Fälle der Omikron Untervariante BA.2 bestätigt.


"In Bezug auf die klinische Bild gibt es derzeit keine Daten, die darauf hindeuten, dass es sich von der bestehenden Omikron-Variante unterscheiden wird. Wir hoffen also, dass es so bleibt, denn Omikron hat mildere Symptome aufgezeigt,", erklärte Tatjana Nemeth Blažić, Epidemiologin  des kroatischen Amtes für öffentliche Gesundheit. 


Das Interesse an Impfungen nimmt weiter in Kroatien ab. Auch heute haben sich nur eine geringe Anzahl von Bürgern geimpft. Infolgedessen wurden die Impfstandorte in Zagreb auf vier reduziert.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!