Die Stimme Kroatiens

13:15 / 22.12.2021.

Autor: Martina Perković

Europäisches Projekt INHERIT zur Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus

Naturpark Učka

Naturpark Učka

Foto: Slaven Branislav Babic / PIXSELL

Im Zentrum des Naturparks Učka in Poklon wurde das europäische Projekt INHERIT im Wert von 42 Millionen Kuna präsentiert. Ziel des Projekts ist, die Entwicklung eines nachhaltigen Tourismus im Einklang mit dem Naturerbe zu fördern.

Der Europäische Fonds für regionale Entwicklung und IPA kofinanzieren 85 Prozent des Projektwerts, und der Anteil des Ministeriums für Tourismus und Sport als kroatischer Partner an dem Projekt beträgt etwa 2,5 Millionen Kuna.


An dem Projekt sind 15 Partner aus 10 Mittelmeerländern beteiligt.


„Ziel ist es, das Naturerbe in Küsten- und Küstengebieten zu erhalten und zu schätzen“, sagte Ana Težak Damjanić vom Institut für Landwirtschaft und Tourismus in Poreč.


Das Projekt wurde im Februar 2018 gestartet, und bisher wurde die Situation in Kroatien analysiert und die Kriterien für die Erlangung des INHERIT-Siegels für 13 Gebiete des Naturerbes festgelegt, so Damjanić weiter. „Dieses Label sei eine Form der Werbung, die in Zukunft noch mehr Bedeutung erlangen sollte“, fügte sie hinzu.


Das Projekt sollte bis Ende Januar 2022 dauern, wurde aber bis Ende April verlängert.


Ana Vukčević, Leiterin dieses Projekts im Ministerium für Tourismus und Sport, wies darauf hin, dass die touristische Saison verlängert und der Fokus darauf liegen soll Orte die derzeit hoch im Kurs stehen mit diesem neuen Angebote, eben besonderen Naturgebieten, zu entlasten.


Das im Rahmen des Projekts genehmigte INHERIT-Label umfasst zehn Gebiete in Griechenland, Spanien, Frankreich, Italien, Slowenien, Zypern, Malta und Portugal sowie in Kroatien den Nationalpark Kornati. Der Wunschist, dass auch andere Küstengebiete Kroatiens dieses Zertifikat erwerben.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!