Die Stimme Kroatiens

16:27 / 14.04.2022.

Autor: Martina Perković

Erstmals in Kroatien wurde ein anspruchsvoller chirurgischer Eingriff zur Hörrehabilitation durchgeführt

Vollständige Wiederherstellung des Gehörs und des Aussehens des Ohrs erreicht

Vollständige Wiederherstellung des Gehörs und des Aussehens des Ohrs erreicht

Foto: Luka Stanzl / PIXSELL

Das Expertenteam der Klinik für Otorhinolaryngologie und Kopf- und Halschirurgie des Klinischen Krankenhauses Barmherzige Schwestern, führte als erstes in Kroatien die Operationen an einem Mädchen aus Nordmazedonien durch, dessen Ohren rekonstruiert und ein knochenbezogenes Hörreparaturgerät implantiert wurden.

Das Krankenhaus berichtete am Donnerstag, dass Experten der Klinik Ivan Rašić und Andro Košec seit 2016 chirurgische Eingriffe zur Rekonstruktion der Ohren von Patienten durchführen und ihr Wissen und ihre Erfahrung außerhalb Kroatiens präsentierten.


So entstand der Kontakt zu einem 13-jährigen Mädchen Simona Ilievski aus Nordmazedonien, das mit Unterstützung der mazedonischen Krankenversicherung nach Kroatien kam, in der Hoffnung, das Problem der angeborenen Unterentwicklung beider Ohren und der starken Schallleitungsschwerhörigkeit zu lösen.


„Nach der Behandlung war es der erste Fall in Kroatien und der Region, in dem eine vollständige Wiederherstellung des Gehörs und des Aussehens des Ohrs erreicht wurde“, sagt der Direktor der Klinik-Barmherzige Schwestern Davor Vagić.


"Toll, alles zum ersten Mal zu hören - etwas Neues für mich. Es ist wunderbar für mich, die Welt um mich herum zu hören, und ich verstehe alles, was Sie sagen", sagt Patientin Simona.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!