Die Stimme Kroatiens

08:59 / 07.05.2022.

Autor: Antunela Rajič

Dubrovnik - beliebtes Ziel digitaler Nomaden

Digitale Nomaden

Digitale Nomaden

Foto: Grgo Jelavic / PIXSELL

Dubrovnik ist ein beliebtes Reiseziel von digitalen Nomaden.

Neben der Förderung des Reisezieles wurde in den letzten Jahren auch in die Infrastruktur investiert, die die Nomaden zum Leben und Arbeiten benötigen. 


Deshalb findet auch eine Konferenz zu diesem Thema in Dubrovnik statt. 


Rowena Hennigan stammt ursprünglich aus Irland. Als digitale Nomadin bereiste sie die Welt. Sie lebt und arbeitet seit fünf Jahren in Spanien und hat 45.000 Follower.


"Dubrovnik ist leicht zu besuchen, die öffentlichen Verkehrsmittel sind ebenfalls gut. Eine schöne Stadt am Meer, die reiche an Kultur und Geschichte ist. Die Stadt hat eine tolle Atmosphäre, man fühlt sich als ob man in die Vergangenheit zurückversetzt wurde. Dazu kommt, was für digitale Nomaden wichtig ist, sie hat gute Internetverbindungen, Orte zum Arbeiten und man kann Menschen treffen", sagt Rowena.


Sie nimmt ebenfalls an der Arbeitskonferenz Work. Place. Culture. teil, die für digitale Nomaden gedacht ist. Sie arbeiten aus der Ferne, daher ist ihnen eine gute Internetverbindung wichtig. Dubrovnik hat in den letzten Jahren in die Bildung und Werbung investiert und der Erfolg ist sichtbarer.

Denn neben den rund siebzig Teilnehmern der Konferenz sind in diesen Tagen mehrere hundert digitale Nomaden.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!