Die Stimme Kroatiens

19:30 / 18.10.2021.

Autor: Martina Perković

Der Tag der Krawatte findet jährlich am 18.Oktober statt

Das Krawattenregiment auf dem Jelačić Platz

Das Krawattenregiment auf dem Jelačić Platz

Foto: HTV / HRT

Der Tag der Krawatte wurde wie die Krawatte selbst, in Kroatien erfunden. Am 18. Oktober 2003 hat die Academia Cravatica ein großes Event organisiert, bei dem eine riesige rote Krawatte um das römische Amphitheater in Pula geknotet wurde. 2008 wurde der Tag der Krawatte offiziell ausgerufen.

Das Krawattenregiment kennzeichnete ihn mit der traditionellen Wachablösung im Zentrum Zagrebs auf dem Ban Jelačić Platz. Im Anschluss wurde eine Krawatte an das Ban Jelačić Denkmal gebunden.


„In den Grund und Mittelschulen sind die Schüler wie auch die Lehrer heute Feuer und Flamme dafür. Uns allen bedeutet es sehr viel, dass wir uns diesem ganze spezifischen Element widmen können. Das uns irgendwie zu etwas besonderem Macht, denn wenn uns jemand fragt was typisch kroatisch ist, dann können wir mit stolz sagen, die Krawatte. Die Krawatte die so ein einzigartiges postivies modisches Detail ist.“, sagte der Autor Miro Gavran.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!