Die Stimme Kroatiens

05:35 / 08.02.2022.

Autor: Antunela Rajič

Der Autor der kroatischen 1-Euro-Münze zog den Vorschlag zurück

Illustration

Illustration

Foto: HRT / IMS

Nach dem Plagiatsskandal zog der Urheber des Designs der kroatischen 1-Euro-Münze Stjepan Pranjković sein Vorschlag zurück und verzichtete auf alle Rechte aus dem Wettbewerb, einschließlich des Geldpreises.


Der Marder auf der Ein-Euro-Münze ist fast identisch mit dem Marder auf dem Foto, des schottischen Fotografen Ian Leache.


"Es tut mir leid, dass es Kontroversen bezüglich meiner Arbeit gegeben hat, die diesem wichtigen Prozess für die Republik Kroatien schaden könnten. Ich wollte niemanden verletzen, deshalb entschuldige ich mich bei allen", heißt es in einem Brief von Stjepan Pranjković an die Geldkommission der HNB.


Der schottische Fotograf sagt, dass er niemanden verklagen wird und dass die Geschichte für ihn vorbei ist. 

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!