Die Stimme Kroatiens

10:13 / 05.11.2021.

Autor: Tonči Petrić

Coronavirus: ein sehr starker Anstieg an Neuinfektionen

Illustration

Illustration

Foto: - / Shutterstock

Kroatien verzeichnete am Donnerstag 6.310 Corona-Neuinfektionen. 32 weitere Menschen sind virusbedingt verstorben. Gegenwärtig werden 1.680 Corona-Patienten in Krankenhäusern behandelt. 219 von ihnen werden künstlich beatmet.

Die Regierung äußerte sich auf der regulären Kabinettssitzung am Donnerstag zu der neuen Rekordanzahl an Neuinfektionen. Der Premierminister betonte die Bedeutung von Impfungen bei der Eindämmung des Coronavirus; während der Gesundheitsminister einige Berichte über einen Zusammenbruch des Gesundheitswesens, aufgrund der hohen Anzahl an Coronafällen, zurückwies.


Die epidemiologische Situation und die Dynamik der vierten Welle werden zu einem großen Teil von den Ungeimpften bestimmt. Darüber hinaus waren alle 22 virusbedingten Todesfälle unter 50 Jahren im Oktober ungeimpft. Ich wiederhole, das Impfen hat sich als der wirksamste Schutz vor dieser schweren Krankheit erwiesen. Ich rufe all diejenigen auf, die immungeschwächt sind oder sich in einem schlechten Gesundheitszustand befinden, sich mit der dritten Dosis zu impfen," erklärte Premierminister Andrej Plenković.


"Ich möchte mich zu Medienberichten über den Zusammenbruch des Gesundheitswesens äußern. Das stimmt einfach so nicht. Ja, Covid-Patienten nehmen einen großen Teil der Kapazitäten der Krankenhäuser ein - was aber mit dem Impfen vermieden werden konnte. Gleichzeitig werden alle Covid- und Nicht-Covid-Notfallpatienten unverzüglich betreut", sagte Gesundheitsminister Vili Beroš


Nach der Regierungssitzung verkündete der Gesundheitsminister, dass der nationale Zivilschutz ein neues Paket an Anti-Corona-Maßnahmen verabschieden werde. Die Maßnahmen werden am Freitag der Öffentlichkeit präsentiert.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!