Die Stimme Kroatiens

21:50 / 11.10.2021.

Autor: Tonči Petrić

MOST-Partei fordert Bericht über Gesundheitszustand der Nation

Marija Selak Raspudić

Marija Selak Raspudić

Foto: HRT / IMS

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 170 neue Coronavirus-Fälle registriert. Leider sind weitere sechs Personen coronabedingt verstorben. 

Die Most-Partei wandte sich am Montag, vor einer Debatte im Parlament über den neuesten Coronavirus-Bericht der Regierung, an die Medien. Der Oppositionspartei fehlen Angaben über die Krankheit, einschließlich der Auswirkungen epidemiologischer Maßnahmen auf die körperliche und geistige Gesundheit der Bürger, sowie Angaben über die Wirksamkeit der Impfstoffe.


"Wir fordern einen Bericht über den Gesundheitszustand der Nation - welche die meisten Länder schon vor langer Zeit erstellt haben - und einen Plan zur gesundheitlichen Erholung unserer Bürger. Mehr als dreißig Prozent weniger Menschen machen jetzt einen präventiven Gesundheitstest als vor der Pandemie. Wir standen in dieser Hinsicht nie ganz oben auf der Liste, weil die Regierung dies nie zu einer Priorität gemacht hatte", erklärte Marija Selak Raspudić von der MOST-Partei.


In den Krankenhäusern werden 868 Covid-Patienten behandelt, davon werden 131 künstlich beatmet.


Die Zahl der aktiven Fälle in Kroatien beläuft sich auf 8.285. 



Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!