Die Stimme Kroatiens

21:36 / 05.09.2021.

Autor: Martina Perković

Coronavirus-Aktuell: Zahlen steigen weiterhin

Coronavirus

Coronavirus

Foto: Illustration / Shutterstock

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 539 Infektionen mit dem neuartigen Coronavirus bestätigt. Leider sind weitere 8 Personen coronabedingt verstorben. Künstlich beatmet werden müssen 52 Personen.

Die meisten Neuinfektionen wurden in der Gespanschaft Split Dalmatien - insgesamt 131 - verzeichnet.

„Dies war zu erwarten angesichts der Tourismussaison und wie viele Menschen hier in der Gespanschaft Split-Dalmatien waren und wie viele noch hier sind. Ich kann sagen, dass wir die Saison sehr gut gemeistert haben und hoffen, dass die Zahl der Coronavirusfälle nicht dramatisch zunimmt“, sagte die Leiterin des Instituts für öffentliche Gesundheit der Gespanschaft Split – Dalmatien, Dr. Željka Karin.

Rund 40.000 Erstklässler haben am Montag ihren ersten Schultag. Und natürlich gelten auch hier weiterhin die epidemiologischen Maßnahmen, aber sie sind weniger restriktiv als im letzten Jahr. Es wird empfohlen, dass die Schüler in den Pausen und gegebenenfalls auch im Unterricht, möglichst viel Zeit im Freien verbringen. Die Elternsprechstunden werden wieder normal abgehalten und auch der Sportunterricht findet wieder in der Turnhalle statt.

Informationen über den Ablauf und die Maßnahmen, haben die meisten Schulen online gestellt sowie im Eingangsbereich ausgehängt.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!