Die Stimme Kroatiens

19:43 / 05.01.2022.

Autor: Martina Perković

Coronavirus-Aktuell: Neuer Negativrekord

Omicron Variante des Coronavirus

Omicron Variante des Coronavirus

Foto: Dado Ruvic/Illustration/File Photo / REUTERS

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 8.587 Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Die Positivitätsrate lag bei rund 45 Prozent. Die Stadt Zagreb organisierte die ersten Coronatests für Obdachlose.

Im Krankenhaus behandelt werden 1.841 Covid - Patienten und 230 davon müssen künstlich beatmet werden. Coronabedingt verstorben sind leider weitere 32 Personen. Die hohen Zahlen seien vor allem auf die Feiertage sowie die Omicron Variante zurückzuführen. Strengere Massnahmen sind somit nicht mehr auszuschliessen.


„Die Aufgabe des Zivilschutzes ist es diese neue Situation zu erörtern, um zu sehen welche Massnahmen eingeführt werden könnten, um dem entgegenzuwirken. Dementsprechend werden in den kommenden Tagen einige Entscheidungen fallen“, sagte Premier Andrej Plenković bei der heutigen Regierungssitzung.


Die Stadt Zagreb organisierte die ersten Coronatests für Obdachlose. Soziale und gesundheitliche Dienstleistungen sollen ihnen so, so zugänglich wie möglich gemacht werden.


Im Vorfeld erklärte die Leiterin des städtischen Sozialamts Romana Galić:

„Das kostenlose Testen, mit einem PCR Test, unserer Obdachlosen beginnt heute. Es findet jeden Mittwoch von 12 bis 15 Uhr statt und sie können ihr COVID-Zertifikat entweder am selben oder an einem anderen Tag erhalten. Das Zertifikat gilt 72 Stunden lang.“

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!