Die Stimme Kroatiens

13:47 / 12.01.2022.

Autor: Martina Perković

Coronavirus-Aktuell: 21.301 Tests in den letzten 24 Stunden

Illustration

Illustration

Foto: Ilustracija / Shutterstock

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden in Kroatien 9.894 Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Die Anzahl der aktiven Fälle beträgt heute in Kroatien 53.051.

Im Krankenhaus behandelt werden 1.822 Patienten und davon müssen 220 künstlich beatmet werden. Leider sind 27 Personen coronabedingt verstorben.


"Die Situation im klinischen Krankenhaus Split war noch nie so schlimm. Wir platzen aus allen Nähten"


Dr. Božidar Duplančić von der Klinik für Anästhesiologie, Reanimation und Intensivpflege des Klinischen Krankenhauszentrums Split sagte in der Sendung "Guten Morgen, Kroatien", dass die Lage ernst sei und sie noch nie so schlimm war.


„Fast alle Statinen sind voll und wir werden Patienten aus anderen Stationen und Räumen verlegen müssen, um Platz für potenzielle neue Patienten zu schaffen“, sagte er.


In den letzten Tagen waren alle eingelieferten Krankenhauspatienten nicht geimpft.


Die epidemiologische Lage im Süden Kroatiens ist nicht gut, täglich infizieren sich viele Menschen mit dem Coronavirus. Der Leiter des Krankenhauses Dubrovnik, Marijo Bekić, sagte, dass in den letzten Tagen alle Covid-19 Patienten die eingewiesen werden mussten, nicht geimpft sind.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!