Die Stimme Kroatiens

16:00 / 29.08.2020.

Autor: Tonči Petrić

Coronavirus: 312 Neuinfektionen

Illustration (Foto: HRT)

Illustration (Foto: HRT)

Foto: - / Pixabay

Der nationale Zivilschutz hat auf seiner Pressekonferenz 312 neue Coronavirus-Fälle in den letzten 24 Stunden gemeldet. Drei Personen sind an den Folgen der Krankheit gestorben.

Die Gespanschaft Split-Dalmatien vermeldete die meisten Neuinfektionen in Kroatien. Seit gestern wurden 110 neue Fälle registriert. Dieser negative Trend veranlasste den nationalen Zivilschutz kürzlich, strengere Anti-Corona-Maßnahmen in der Gespanschaft einzuführen, darunter die Schließung aller Fitnesscenter und das Tragen von Masken in allen Restaurants und Cafés.

„Nach dem Rekordtag, als wir 138 neue Coronavirus-Fälle hatten, haben wir neue, strengere Maßnahmen eingeführt, aber es ist noch zu früh, dass diese Maßnahmen Wirkung zeigen. In den kommenden Tagen dürfte die Zahl der Neuinfektionen leicht zurückgehen, was zum großen Teil dem gestiegenen Bewusstsein unserer Mitbürger zu verdanken ist, da wir feststellen können, dass sie immer mehr Atemschutzmasken tragen, nicht nur in geschlossenen Räumen, aber auch im Freien“, sagte Luka Brčić, der Leiter des nationalen Zivilschutz der Gespanschaft Split-Dalmatien.

In den Krankenhäusern werden 211 Personen behandelt, 12 von ihnen werden künstlich beatmet. 2.654 aktive Coronavirus-Fälle sind im Land registriert.

Seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie haben sich in Kroatien 9.861 Personen an dem Virus infiziert. Insgesamt sind 183 Personen in Kroatien an den Folgen der Krankheit gestorben, davon drei in den letzten 24 Stunden. 7024 Personen konnten sich von den Symptomen der Krankheit erholen.

Insgesamt haben sich 165.716 Personen in Kroatien sich testen lassen, davon 3.415 in den letzten 24 Stunden.

In Selbstisolation befinden sich 9.148 Menschen.

(Quelle: HRT)

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!