Die Stimme Kroatiens

20:35 / 17.07.2021.

Autor: Tonči Petrić

Coronavirus: 139 Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden

Die Corona-Situation in Kroatien

Die Corona-Situation in Kroatien

Foto: CroatiaCovid19.info / HRT

Die Corona Neuinfektionen steigen in Kroatiens wieder. 

Heute wurden 139 neue Fälle gemeldet, ein deutlicher Anstieg zu den 88 Infektionen vor einer Woche. Die Positivitätsrate lag bei 3,6 %. Zwei Menschen sind in den letzten 24 Stunden an den Folgen des Coronavirus gestorben. Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich gegenwärtig auf 723. 


Die Gespanschaft Split-Dalmatien vermeldete die größte Anzahl von Neuinfektionen - 38. Gleichzeitig erwartet der Flughafen Split an diesem Wochenende zehntausende Passagiere. Eine zunehmend große Anzahl von Touristen kommt aus den USA, während die meisten Besucher aus Slowenien, Tschechien, Polen und Deutschland anreisen.


Mehr als 3000 Menschen sind in der vergangenen Woche in Zagreb ohne vorherige Anmeldung geimpft worden. Allein am Freitag wurden mehr als 1000 Menschen in Zagreb, mit einem der vier zugelassenen COVID-Impfstoffe in der EU, geimpft. Heute Morgen wurden die Massenimpfungen auf dem Zagreber Messegelände fortgesetzt. 


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!