Die Stimme Kroatiens

17:06 / 12.10.2021.

Autor: Tonči Petrić

Coronavirus: 1.007 Neu-Infektionen

Illustration

Illustration

Foto: J. Regovic/D. Petric/K. Stedul Fabac / PIXSELL

Innerhalb der letzten 24 Stunden sind in Kroatien 1.007 Corona Neu-Infektionen bestätigt worden. 


Leider sind weitere 24 Personen coronabedingt verstorben. In den Krankenhäusern werden 870 Covid-Patienten behandelt. Künstlich beatmet müssen davon 140 Personen.


Premier Andrej Plenković kommentierte unterdessen die Ankündigung, dass die Einführung von obligatorischen COVID-Zertifikaten im Gesundheits- und Sozialsektor einer verfassungsrechtlichen Überprüfung unterzogen werde:


"Die Entscheidung, obligatorische Covid-Zertifikate im Gesundheits- und Sozialsystem einzuführen, halte ich für normal und logisch. Es liegt im Interesse der Gesundheit aller Mitarbeiter und Patienten. Meiner Meinung nach war das Wichtigste bei dieser Entscheidung, dass die Gesundheit und das Wohlbefinden aller Beteiligten im Vordergrund stand. Ich weiß nicht, was das Verfassungsgericht entscheiden wird, aber es ist normal, dass diese Entscheidungen vom Verfassungsgericht untersucht wird. Ich erinnere noch einmal alle daran, dass genügend Impfstoff gegen das Coronavirus vorhanden ist", erklärte Plenković.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!