Die Stimme Kroatiens

18:31 / 01.12.2021.

Autor: Natali Tabak Gregorić

Aladrović: Der Kampf gegen häusliche Gewalt darf nicht aufhören

HRT

HRT

Foto: HRT / HRT

Der Minister für Familien- und Sozialpolitik, Josip Aladrović, sprach der Familie der Frau, die am Dienstag von ihrem Ex-Partner erstochen wurde, sein Beileid aus und betonte, dass der Kampf gegen häusliche Gewalt nicht aufhören dürfe.

Ich verurteile diesen Akt unglaublicher häuslicher Gewalt aufs Schärfste, schrieb Minister Josip Aladrović auf seinem Facebook-Profil.


Der Minister betonte weiter, dass wir als Gesellschaft weiter kämpfen und daran arbeiten müssen, das gesamte System zu verbessern, um solche Ereignisse in Zukunft zu verhindern und den Opfern gänzlich zu helfen.


"Dieses unangenehme Ereignis zeigt einmal mehr, dass der Kampf gegen häusliche Gewalt nicht aufhören darf," heißt es im Post von Aladrović.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!