Die Stimme Kroatiens

22:18 / 26.10.2021.

Autor: Tonči Petrić

3.360 Corona-Neuinfektionen in Kroatien

Illustration

Illustration

Foto: D. Puklavec/K. Stedu/D. Visnjic/P. Macek / PIXSELL

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 3.360 Neuinfektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Leider sind weitere 30 Personen coronabedingt verstorben. Im Krankenhaus behandelt werden 1.170 Covid Patienten und davon müssen 139 künstlich beatmet werden.


Gesundheitsminister Vili Beroš rief heute erneut alle Bürger dazu auf, sich impfen zu lassen. Auf seinem Twitter-Profil schrieb er: Kroatien gestern: Mehr als 70 Prozent der Neuinfektionen und Covid-Patienten, sowie 23 von 30 Todesfällen - waren nicht geimpft. Das Kroatien von heute und morgen liegt in unseren Händen! Ich rufe alle dazu auf, welche sich noch nicht geimpft haben, dies zu tun und diesen unnötigen Verlust an Menschenleben, Infektionen und die weitere Ausbreitung des Virus zu stoppen. #CijepiSe


Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf insgesamt 17.944. In Selbstisolation befinden sich 28.135 Personen. 


422.331 Menschen konnten sich von der Krankheit erholen, davon 2.031 in den letzten 24 Stunden. Bisher wurden insgesamt 3.048.235 Personen in Kroatien getestet, davon 10.761 innerhalb der letzten 24 Stunden. 


Aufgrund der sich verschlechternden epidemiologischen Situation im Land und der wachsenden Zahl positiver Testergebnisse bei Schülern gab Premierminister Andrej Plenković heute bekannt, dass die Schulen ab nächster Woche in den Online-Unterricht wechseln werden: "Bildungsminister Fuchs hat sich mit dem nationalen Zivilschutz jeder Gespanschaft darauf verständigt, den Schulunterricht nächste Woche, also am Donnerstag und Freitag, online abzuhalten, da die Schulen bereits am Montag, Dienstag und Mittwoch zu Allerheiligen geschlossen sind. Auf diese Weise werden wir die Schulen von diesem Freitag, den 29. Oktober bis zum 8. November leer sein und das finden wir eine sehr gute Maßnahme."

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!