Die Stimme Kroatiens

07:18 / 04.07.2021.

Autor: Antunela Rajič

20. LGBTIQ-Community-Pride

Zwanzigste LGBTIQ-Community - Pride

Zwanzigste LGBTIQ-Community - Pride

Foto: Jurica Galoic / PIXSELL

 Unter dem Motto "Pride Forever" fand in Zagreb die 20. LGBTIQ Community Pride statt.


LGBTIQ - Community - Pride unterstützten mit ihrer Anwesenheit der stellvertretende Ministerpräsident für soziale Angelegenheiten und Menschenrechte Boris Milošević, der SDP Präsident Peđa Grbin und mehrere Mitglieder des kroatischen Parlaments und der Zagreber Stadtverwaltung.

"Ich bin gekommen, um Vielfalt und Gleichheit zu unterstützen, damit alle Einzelpersonen und soziale Gruppen in Kroatien das gleiche Mass an Freiheit und Gleichheit geniessen", sagte Boris Milošević.

Am Pride nahm auch Zagrebs Bürgermeister Tomislav Tomašević teil.

"Als neue Verwaltung möchten wir sagen, dass Zagreb eine offene Stadt ist, die alle Unterschiede feiert, wo niemand aus irgendwelchen Gründen, einschliesslich der sexuellen Orientierung, diskriminiert werden kann und darf", sagte Tomašević.

Die Pride begann um 14 Uhr und neben regenbogenfarbenen Fahnen trugen die Teilnehmer Banner wie "Liebe fragt nicht, was unter dem Kleid / der Hose ist". Die Teilnehmer des Zagreb Pride gingen durch die Strassen des engen Zentrums.

"Wir haben in den letzten 20 Jahren viel erreicht, sowohl rechtlich als auch sozial. Unsere Kämpfe sind noch nicht vorbei, unsere Gesetze und unsere Verfassung erkennen uns noch nicht vollständig an. Gewalt und Hass nehmen zu", sagte der Koordinator von Zagreb Pride Franko Dota.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!