Die Stimme Kroatiens

16:33 / 15.04.2022.

Autor: Antunela Rajič

Russland möglicherweise bereits bankrott

-

-

Foto: - / -

Russland ist möglicherweise bereits bankrott, da sie die Dollaranleihen aufgrund westlicher Sanktionen wegen des Krieges in der Ukraine nicht begleichen kann, berichtete Moody's. 

Am 4. April leistete Russland Zahlungen für zwei Staatsanleihen in Rubel und nicht in Dollar, aber die


Anleiheverträge enthalten keine Rückzahlungsbestimmungen in anderen Währungen, sondern nur in Dollar.


"Daher kann Russland nach Moody's Definition als bankrott angesehen werden, wenn es seinen Dollarverpflichtungen bis zum 4. Mai, wenn die einmonatige Nachfrist abläuft, nicht nachkommt", steht in der Erklärung von Moody's.


Russland hat bekräftigt, dass es seine Schulden zurückzahlen will, aber dass dies der Westen durch die Verhängung harter Sanktionen hindert. Russland hat das Geld, um die Schulden zu begleichen, aber dies nicht tun kann, weil die westlichen Länder deren Reserven, die viertgrößten der Welt sind, eingefroren hat.


Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!