Die Stimme Kroatiens

14:28 / 05.06.2022.

Autor: Antunela Rajič

Putin: Russland wird neue Ziele beschiessen, falls Ukraine Langstreckenraketen von den USA erhält

Vladimir Putin

Vladimir Putin

Foto: MICHAIL KLIMENTYEV/SPUTNIK / EPA-EFE

Der russische Präsident Wladimir Putin droht, dass Russland neue Ziele angreifen wird, falls die Vereinigten Staaten der Ukraine die Langstreckenraketen ausliefert, berichtete die russische Nachrichtenagentur TASS am Sonntag.


Falls solche Raketen geliefert werden, "werden wir Ziele angreifen, die wir noch nicht angegriffen haben", sagte Putin in einem Interview für das Staatsfernsehen Russia 1. Putin hat die Ziele, die Russland anvisieren will, nicht genannt.


Die Ukraine möchte mit den Raketensystemen M270 und M142 HIMARS (MLRS), die russische Truppen und Vorräte russischer Waffen im Hintergrund angreifen.


Der US-Präsident Joe Biden kündigte an, die Ukraine mit Präzisions-HIMARS-Raketensystemen auszustatten, nachdem er von Kiew die Zusicherung erhalten hatte, dass die ukrainischen Streitkräfte sie nicht einsetzen würden, um Russland anzugreifen. 


Obwohl russische Beamte davor warnten, dass die US-Entscheidung, den Konflikt verschärfen könnte, sagte Putin, dass dies nicht zu grundlegenden Veränderungen auf dem Schlachtfeld führen würde.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!