Die Stimme Kroatiens

19:39 / 24.04.2022.

Autor: Tonči Petrić

Nachbeben in Bosnien-Herzegowina

Erdbeben in Bosnien-Herzegowina

Erdbeben in Bosnien-Herzegowina

Foto: EMSC / Vijesti/HRT

In Bosnien-Herzegowina bebte auch am Sonntagmorgen der Boden.

Ein Erdbeben der Stärke 5 mit einem Epizentrum 14 Kilometer östlich von Stolac in der Gemeinde Ljubinje ereignete sich nach 6 Uhr. Auch in Kroatien, insbesondere in Dalmatien, waren Erdbeben zu spüren. 


"Wir werden uns die Schäden in Stolac und der Umgebung genau ansehen und überlegen, wie wir am besten helfen können, damit die Stadt Stolac die Schadenslast nicht alleine tragen muss. Gott sei Dank ist der Schaden meist materiell. Im Übrigen sind unsere Herzen bei dieser Familie für ihren Verlust", erklärte Dragan Čović, der Präsident der Kroatischen Nationalversammlung und der HDZ in Bosnien-Herzegowina. 


Bei dem Erdbeben am Freitag kam die 28-jährige Elmira Sefo in Stolac ums Leben, weshalb am Sonntag in dieser Stadt der Trauertag ausgerufen wurde.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!