Die Stimme Kroatiens

20:23 / 16.06.2022.

Autor: Tonči Petrić

Affenpocken ein Gesundheitsnotfall von internationaler Tragweite?

Ilustracija

Ilustracija

Foto: Izvor: / Shutterstock

Die Weltgesundheitsorganisation WHO prüft, ob die Affenpocken ein Gesundheitsnotfall von internationaler Tragweite sind. 

Die WHO beruft eine Sitzung des Notfallausschusses ein, um dieses Anliegen zu erörtern. Derzeit werden zwei Krankheiten, Covid-19 und das Poliovirus, von der Weltgesundheitsorganisation als Notfall für die öffentliche Gesundheit von internationaler Bedeutung eingestuft. 


Unterdessen ist die Coronavirus-Pandemie immer noch aktiv. 


Kroatien meldete in den letzten 24 Stunde 422 Neuinfektionen. In demselben Zeitraum sind keine Menschen an dem Virus gestorben. Die Zahl der aktiven Fälle beläuft sich auf 2.332. 152 Covid-Patienten werden im Krankenhaus behandelt, davon werden sechs von ihnen künstlich beatmet.


In der Selbstisolation befinden sich immer noch 1.108 Menschen.


Bis heute sind 59,54 Prozent der Gesamtbevölkerung gegen das Coronavirus geimpft, 70, 81 Prozent der erwachsenen Bevölkerung.

Vijesti HRT-a pratite na svojim pametnim telefonima i tabletima putem aplikacija za iOS i Android. Pratite nas i na društvenim mrežama Facebook, Twitter, Instagram i YouTube!